EX10 Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Explosionsgefahren zu minimieren ist eine der wichtigsten Aufgaben in Betrieben in denen eine explosionsfähige Atmosphäre entstehen kann. Im Explosionsfall kommt es zu einer Gefährdung für das Leben und die Gesundheit der Arbeitnehmer, sowie auch können die entstehenden Sachschäden für die Existenz der Unternehmen bedrohlich sein.

Der Explosionsschutzbeauftragte ist der zentrale Ansprechpartner für alle Maßnahmen, die den betrieblichen Explosionsschutz betreffen. Er analysiert den Istzustand, koordiniert Maßnahmen und Prüfungen, stimmt sich mit den verantwortlichen Personen und Stellen ab und überwacht die Ausführung aller Maßnahmen und Prüfungen, die von internen oder externen zur Prüfung befähigten Personen gemäß TRBS 1203 durchgeführt werden.

Seminarinhalte Theorie
  • Grundlagen und Begriffe des Explosionsschutzes
  • Physikalische und chemische Grundlagen, sicherheitstechnische Kennzahlen und Stoffdaten von
  • brennbaren, entzündbaren Gasen, Flüssigkeiten und Stäuben
  • Staubexplosionsschutz
  • Rechtliche Grundlagen und Aufgaben des Herstellers
  • Herstellerseite: EU-Explosionsschutzrichtlinie 2014/34/EU (ATEX 114, Beschaffenheitsanforderungen)
  • Risikoanalyse und Risikobewertung: Zündquellenanalyse mit Zündgefahrenbewertung nach EN15198
  • ProdSV (Explosionsschutzverordnung) zum ProdSG
  • Aufgaben des Anlagenbauers, des Errichters
  • Rechtliche Grundlagen und Aufgaben des Arbeitgebers / Betreibers
  • BetrSichV, GefStoffV und EU-Richtlinie 1999/92/EG (ATEX 153)
  • TRBS 1203 "Zur Prüfung befähigte Person"
  • DGUV-R 113-001 Explosionsschutzregeln
  • Anforderungen an die Kennzeichnung von explosionsgefährdeten Bereichen
  • Explosionsschutzkonzept
  • Grundlagen des technischen Ex-Schutzes
  • Einsatz von Mess-, Steuer- und Regeleinrichtungen im Rahmen von Explosionsschutzmaßnahmen nach TRGS 725
  • Primärer bzw. vorbeugender Ex-Schutz
  • Vermeiden oder Einschränken gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre bzw. Gemische mit Schutzmaßnahmen nach EN 1127-1, TRGS 720, 721, 722, VDI 2263
  • Sekundärer Ex-Schutz, Vermeidung des Wirksamwerdens von Zündquellen
  • Arten von Zündquellen (EN 1127-1, TRGS 723, TRGS 727)
  • Einteilung von explosionsgefährdeten Bereichen: Zoneneinteilung nach IEC EN 60079-10-1 (VDE 0165-101), IEC EN 60079-10-2, TRGS 509, TRGS 510 und DGUV-R 113-001
  • Einteilung explosionsgefährdeter Bereiche in Zonen
  • Elektrischer Ex-Schutz
  • Mechanischer Ex-Schutz
  • Tertiärer bzw. konstruktiver Ex-Schutz nach TRGS 724
  • Explosionsfeste Bauweise, Explosionsunterdrückung, explosionsschutztechnische Entkopplung
  • Organisatorische und personelle Maßnahmen des Ex-Schutzkonzepts
  • Umsetzung in die betriebliche Praxis
  • Zur Prüfung befähigte Personen und Beauftragte im Explosionsschutz
  • Abschlussprüfung
Veranstaltungsdauer

5 Tage theoretischer Unterricht: 8 Stunden pro Tag zu je 45 Minuten

Methodik

Das Seminar wird in Form einer Präsentation mit umfangreichen Diskussionsmöglichkeiten der Teilnehmer durchgeführt. Praktische Übungen und Anschauungsobjekte sowie Sicherheitslehrfilme sorgen für einen hervorragenden praktischen Bezug.
Jeder Seminarteilnehmer erhält eine umfangreiche Seminarunterlage, die als Nachschlagewerk für die praktische Umsetzung im Betrieb wertvolle Hinweise enthält.

Termine

11. - 15.10.2021 | Vechta

als Inhouseseminar buchbar

Informationen

Gebühr pro Person
1690,00 €
| netto
321,10 €
| MwSt.
2011,10 €
| brutto

Dauer: 5 Tage

Downloads

Anmeldung zum Seminar

Seminar am

Buchen Sie das Seminar EX10 Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten.

Wählen Sie hier den gewünschten Termin des Seminars aus. Nach erfolgreichem Absenden des Formulars bestätigen wir Ihnen umgehend Ihre Buchung mit separaten bzw. weiteren Informationen.

Daten
Teilnehmer

Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für Telefonanrufe oder E-Mail-Zusendung Ihrerseits zwecks Beratung und Information. Sollte ich hiermit nicht mehr einverstanden sein, werde ich dies schriftlich mitteilen.*

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen und akzeptiere diese.*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Verarbeitung meiner Daten gelesen und akzeptiere diese.*

Unsere Website nutzt nur technisch notwendige Cookies, damit Sie unsere Dienste optimal nutzen können.

Datenschutz Impressum
Schließen