Aktuelles bei ETA Siemer

Von Ihren Anlagen geht eine Explosions- oder Brandgefahr aus? Als zum Prüfen befähigte Person prüfen wir Ihre Ex-Anlagen gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), damit sie im Einsatz weiterhin sicher bleiben.

Zu den technischen Arbeitsmitteln mit einem besonders hohen Gefährdungspotenzial zählen die Hubarbeitsbühnen. Auch andere Hebegeräte, wie zum Beispiel mobile Hebebühnen und Scherenarbeitsbühnen, gehören dazu. Die Bestimmungen der Berufsgenossenschaft schreiben eine Unterweisung für Bediener und eine Schulung an Hebebühnen und Hubarbeitsbühnen vor. Zudem sind Unternehmen verpflichtet, ihr Personal über die bei ihrer Arbeit auftretenden Gefahren mindestens einmal jährlich in Form einer Unterweisung aufzuklären.

Leistungstransformatoren unterliegen je nach ihrer Art, Verwendung und Betriebsführung unterschiedlichen Belastungen. Es gibt Anwendungen, bei denen ein Transformator weit unter seiner Bemessungsleistung betrieben wird. Beispielsweise laufen einige Netztransformatoren im Parallelbetrieb mit anderen Transformatoren und es werden Leistungsreserven vorgehalten, weswegen der einzelne Transformator selten voll ausgelastet ist. Andere Anwendungen bedingen, dass sich ein Transformator fast immer im Volllastbetrieb befindet. Beispiele dafür sind industrielle Anwendungen, bei denen die Produktionskapazität von der Leistung des Transformators abhängt.

Unsere Website nutzt nur technisch notwendige Cookies, damit Sie unsere Dienste optimal nutzen können.

Datenschutz Impressum
Schließen